Follow us:

©2018 by WeinCafé KostBar.

latte art

Markus Badura

Haben Sie schon einmal etwas von Latte Art gehört? So nennt man die kreative Gestaltung der Milchschaumoberfläche von Espresso-Getränken mit graphischen Motiven wie Blättern, Blumen, Herzen, abstrakten geometrischen Motiven u.v.m. In dieser Kunst messen sich regelmäßig die Besten Ihrer Zunft in Meisterschaften.

Der Deutsche Latte Art Meister 2014/2015 kommt aus Deidesheim und heißt Markus Badura. Wenn Sie Glück haben und er nicht auf einer seiner vielen nationalen und internationalen Veranstaltungen ist, treffen Sie Ihn im WeinCafé. Lassen Sie sich überraschen.

die

Meisterschaften

Deutscher Latte Art Meister 2015

Top 12 World Latte Art Championship 2015

Internationaler & Tiroler Latte Art Meister 2015

Deutscher Latte Art Meister 2017

3.Platz Milano Latte Art Challenge 2017

Deutscher Latte Art Vizemeister 2018

Meine Kenntnisse und Fähigkeiten erzielte ich durch Anschauungsmaterial in Medien und stetiges Üben, Üben, Üben... Nach kleineren bis größeren Fortschritten habe ich mich für die Deutschen Latte Art Meisterschaften der SCAE in Berlin angemeldet. Unzählige Vorbereitungs- und Übungsstunden haben mich schließlich zum Latte Art Meister 2015 geführt!

Nun möchte ich mein Wissen an Kaffeebegeisterte und Liebhaber dieser Kunst mit viel Freude weitergeben!

übung macht den meister

Workshops

Barista

Die 5 M für den "perfekten" Espresso plus 1 M für den leckeren Cappuccino:
MASCHINE:

  • Aufbau, Funktion & Reinigung

MISCHUNG:

  • Arabica

  • Robusta

MÜHLE:

  • Aufbau, Funktion & Reinigung

  • Mahlgrad

MENGE:

  • Verhältnis Kaffee zu Wasser

MENSCH:

  • Bedienung Siebträgermaschine

  • Tampen

  • Genauigkeit

MILCH:

  • Zusammensetzung

  • perfekter Millchschaum für Cappuccino

Unsere Workshoptermine*:

Latte Art Basic

  • Kenntnisse im Umgang mit einer Siebträgermaschine sind erforderlich

  • Aufschäumen für den perfekten Milchschaum

  • Gießtechniken

  • Erlernen der Grundmotive (z.B.Herz...)

Eigene Milchkännchen dürfen mitgebracht werden!

Unsere Workshoptermine*: